Kartoffeln im Schnee

Erinnert sich noch jemand an den Witz aus den achtziger Jahren, bei dem eine Rechenaufgabe zum bäuerlichen Gewinn beim Verkauf von Kartoffeln durch verschiedene Schulformen und Jahrzehnte beschrieben wurde und der damit endetet, dass Gesamtschüler das Wort "Kartoffeln" unterstreichen und mit ihrem Tischnachbarn diskutieren sollten? Gestern habe ich einen Artikel in der Welt online mit … Kartoffeln im Schnee weiterlesen

Halb so schlimm

In meinem Umfeld wurde kürzlich ein Fahrzeug beschädigt. Unbekannte kratzten nachts mit einem Stein Nazisymbole in die Scheibe. Normalerweise treffen nächtliche Beschädigungen (Lack verkratzt, Spiegel abgetreten) immer mehrere Fahrzeuge in einer Straße. Diesmal war es nur eines. Die Betroffene ist eine liebe, lebensbejahende und fröhliche Person. Ich traf sie nach dem Ereignis im Vorübergehen und … Halb so schlimm weiterlesen

Opfer

Da ging in den letzten Tage durch die Presse, dass die Immunität von dem AfD Höcke aufgehoben worden wäre. Hinterher hieß es irgendwo anders, dass man prüfe, ob ein Verfahren eingeleitet würde und in diesem Zusammenhang dann die Immunität aufzuheben sei. Anlass ist die Klage von Angehörigen einer getöteten jungen Frau, deren Bild auf einer … Opfer weiterlesen

Topfpflanzen

Da beschwert sich mein neues Lieblingsrollenvorbild Annegret sinngemäß, dass sie habe erklären müssen, was aus ihren drei Kindern werde, als sie für Ämter kandidierte. Männer, die ebenfalls drei Kinder gehabt hätten, seien das nie gefragt worden. Ich finde diese Beschwerde affig und vor allem zutiefst frauenfeindlich. Wenn sie ehrlich gewesen wäre und nicht nur im medialen … Topfpflanzen weiterlesen

Zwerge

Ich habe bisher nicht viel Berührung mit dem Saarland gehabt. Hätte man mich vor ein paar Wochen gefragt, wären mir als politische Köpfe mit Saarbezug nur Oskar Lafontaine und Heiko Maas spontan in den Sinn gekommen, wobei ich weder dem einen noch dem anderen etwas Positives abgewinnen kann. Nun beginnt also Annegret Kramp-Karrenbauer den Dampfer … Zwerge weiterlesen

in der Empfangshalle von Neuland

Nein, da möchte ich mich gar nicht mit fremden Federn schmücken, denn dieses schöne Bild zum Einstieg habe ich dem heutigen Morning Briefing von Gabor Steingart entnommen. Heute morgen am Frühstückstisch ging es um das siebte Türchen im Mathe Adventskalender. Die bisherigen Aufgaben waren meist wortreiche Textaufgaben, die leicht über einen Dreisatz hätten gelöst werden … in der Empfangshalle von Neuland weiterlesen