Lavendel, Oleander, Jasmin…

Der Mann hat geschimpft. Über Das Tassenproblem. Er fand nicht gut, dass ich ihm über das Blog mitteile, dass er die Tasse nicht einfach wegwerfen darf. Und das Bild fand er auch nicht gut. Weil es nicht die Tasse zeigt. Dabei ist es ein Blick in den original Karton, den ich im Büro gepackt habe. Die Tasse ist drin, unter der blauen Kappe! Ich weiß, dass sie da ist. Reicht das nicht?

Der Mann kritisiert häufiger die Bilder. Zu den Texten sagt er nichts. Er sagt, das ist gut. Wenn sie schlecht wären, würde er es mitteilen.

Es gab noch von anderer Seite Kritik. Dass die Texte zu kompliziert seien, die Themen zu schwer, die Gedanken zu wirr. Ich verstehe das. Nein, das stimmt so nicht. Verstehen kann ich es nicht, aber gehört habe ich es schon oft. Es gibt halt so ne und so ne. Ich will gefallen, ich möchte meine Leser zufrieden wissen. Also habe ich blumigere Themen gewählt und die Formulierungen gerundet. Im Büro nannten wir dieses Vorgehen „weichgespült“. Am Ende war immer alles schön flauschig.

Dann kam der Mann von der Arbeit und meinte, dass es hier Andere Länder, andere Sitten zu seicht war. Seichtes Wasser ist gut, da kann man nur schwer absaufen. Aber wer hier mit mir schwimmt, schwimmt gegen den Strom. Mir hat einmal jemand  gesagt: „Nun tun Sie mal nicht so beleidigt. Wenn Sie wollten, dass man Sie mag, dann wären Sie nicht in die Revision gegangen!“ Wo er recht hat, hat er recht. Also ziehe ich die Themen an und irgendwer schreit „Halt, das Treppe abwärts ist jetzt aber ausländerfeindlich!“

Dabei war es das gar nicht. Wenn überhaupt, dann kritisiere ich darin die Politik, die nichts für wenige und wenn dann doch, meist das Falsche für alle tut. Na gut, ich kritisiere auch ein wenig die anderen. Ich habe „warum“ gefragt. Auch dazu gab es im Büro einen freundlichen Hinweis unter Kollegen: „Niemals Sinnfragen stellen!“

Aber das ist doch genau das, was ich hier will. Sinnfragen stellen, Widersprüche aufzeigen, dumm rum quatschen, alles besser wissen und zum selber Denken anregen!

IMG_3377